deutsch | francais | italiano | english
myT-pak Public T-pak über T-pak
Features | Systemanforderungen | Kosten | Testzugang | Referenzen | Kontaktformular

Features

neu Neue Features T-pak 4.1 (14.12.2014)
Neue Features T-pak 4.0 (21.01.2014)
Neue Features T-pak 3.2 (14.03.2010)
Neue Features T-pak 3.1 (05.05.2008)
Neue Features T-pak 3.0 (01.03.2008)
Neue Features T-pak 2.1 (15.09.2007)

Trainingstagebuch

  • Im Zentrum von T-pak steht das online geführte Trainingstagebuch
  • Der Detailierungsgrad des TTBs ist frei wählbar (mittels Vorgabe der Trainer oder persönlichen Einstellungen)
  • Neben den Tageswerten lassen sich mehrere Trainings sowie Bemerkungen zu Tag und Training abspeichern
  • Trainer und Betreuer haben nach der Autorisierung durch den Athleten jederzeit Einblick in das TTB und können Feedbacks geben
  • Das Tagebuch kann als Wochen- oder Monatsübersicht ausgedruckt werden

Trainings-Planung

  • Durch die Vernetzung von Athlet, Trainer und Betreuer kann eine Trainings-Planung direkt im TTB erfolgen
  • Die Terminkalender des Verbandes, des Teams und der verschiedenen Trainingsgruppen fügen sich in T-pak wie von selbst zu einer individuellen Trainings-Agenda zusammen

Trainings-Auswertung

  • Kurzfristziele, Wettkampfziele oder Saisonziele können einfach registriert, kontrolliert und ausgewertet werden
  • Trainer und Betreuer haben die Möglichkeit die Ziele zu kommentieren
  • Es können beliebige statistische Auswertungen definiert werden.
  • Sie geben beispielsweise Auskunft über den Verlauf von Trainingsumfang und -verlauf

Athleten-Betreuung

  • Athleten können neben den Teamtrainern einen oder mehrere persönliche Betreuer definieren
  • Dabei behält der Athlet jederzeit die Kontrolle darüber, wer Zugriff auf sein T-pak hat
  • Diese Personen haben Einblick in den Trainingsalltag des Athleten und können Feedbacks geben
  • Den Trainern eines Teams steht ein spezieller Bereich für den Austausch zur Verfügung
  • Mittels vorgegebenen Einstellungen kann der Teamtrainer, Gruppentrainer oder persönliche Betreuer die Qualität von T-pak für seine Athleten überwachen und beeinflussen

Team-Administration

  • Der Team-Trainer registriert seine Athleten
  • Athlten können gleichzeitig mehreren Teams oder Gruppen (teamintern oder teamübergreifend) angehören
  • Aktuelle Mitgliederlisten können gemäss eigenen Kriterien generiert werden
  • Das TTB beinhaltet Termine des Verbands (Wettkämpfe), des Teams (Kaderprogramme) und der Gruppen (Trainingspläne)
  • Diese Termine ergeben eine Fülle von Angeboten, aus denen der Athlet in T-pak seine persönliche Trainings- und Wettkampfagenda zusammenstellen kann
  • Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Athlet mit der Wahl eines Angebots in T-pak automatisch anmelden kann
  • Team- und Gruppentrainer behalten jederzeit den Überblick, welche und wie viele Teilnehmer an den in T-pak eingegebenen Anlässen zu erwarten sind